Fussballturnier der Moosbacher Vereine 2005
Das heurige Fussballturnier des "Stammtisch - Riederwirt" wurde bei nicht besonders freundlichem Wetter ausgetragen. Trotz dieser schlechten Voraussetzungen, gaben die Mannschaften ihr Bestes. Lediglich die Zuschauer hielten sich etwas zurück.
Nur die hartgesottenen Fussballfans harrten stundenlang aus.
Die Sieger 2005 sind: DIE HÜTT´N Buam !
Begeisterung rief die heuer wiederum stark angetretene Damenmannschaft hervor. Sie zeigten gegenüber den männlichen Spielern keinerlei Scheu und kämpften um jeden Ball.

Im Bild links, die Sieger des heurigen Turniers:
Die Buam von der Windner Hütt´n!

Sie kämpften in allen Spielen um jeden Ball und konnten im Finale gegen die Kicker der Stockschützen triumpfieren!
V.li. hintere Reihe: Tobias Trauner, Christoph Aigner, Mathias Kasinger, Gerald Öller, (vorne) Kristof Jodlbauer, Christian Troppmair, Andreas Pettinger und Wolfgang Zillner.

       
Und anschließend sehen Sie einige Bilder vom Match und gemütlichem Beisammensein in der Feuerwehrhalle
Um jeden Ball wurde gefightet, mit vollem Einsatz Auch die Damenmannschaft gab alles
Tormann Dominik B. mit akrobatischen Abwehraktionen Teambesprechung bei den Hütt´n Buam
Um diese Pokale wurde gerittert, rechts der Wanderpokal Gekämpft wurde um jeden Ball mit totalem Einsatz
Dominik in Flugphase- jedoch erfolglos bei dieser Aktion Heikle Passagen vor den Toren, im Bild bei der Landjugend
Stockies- Tormann Franz Dirnberger- noch steht er ... ... da haben sie ihn scheinbar umgeschossen
Das gewonnenen Spiel der Hütt´n Buam gegen die Bones "Tiefer Boden" erschwerte die Laufarbeit der Spieler/Innen
Das erfolgreiche Spiel Hütt´n Buam gegen >Tennis < Erich Fink im vollen Lauf um das runde Leder
Die "Bones" vor ihrem ersten Einsatz bei er Lagebesprechung Stretching bei den Jungs von Stammtisch und Stockies
Eine Damanattacke überraschte die gegnerische Mannschaft Annemarie beim profimäßigem, erfolgreichen Elfmeterschuss
Zuseher- oder eher Wegseher? Die waren auf jeden Fall voll dabei- der Fanclub der Damen
Und durstige, gesprächige Zuschauer beim anschließenden Zusammensitzen in der Feuerwehrhalle
Prost- dem Franz schmeckt der ausgesprochen gute Rote Franz Wührer im Gespräch mit Fam. Strasser/ A. Rögl
Der Sieg wurde natürlich anständig gefeiert Moosbacherinnen und Moosbacher feierten mit
Die Mannschaftsführer bei der Siegehrung
Die Sieger: die Windner-Hitt´n Buam Zweitplatzierte: Die Stockschützen Moosbach
Dritter Platz für die Harten Knochen- die Bones 4. Platz für die Feuerwehrjugend
Der fünfte Platz ging an die Tennisspieler Den 6. Rang erreichte die Musik Moosbach
Siebente wurden die Kicker der der Stammtisch Riederwirt Den ausgezeichneten 8.Platz erspielten sich die Damen

Auch das Turnier 2005
war geprägt von vielen spaßigen aber auch nahezu schon professionellen Einlagen. Insgesamt darf dem Veranstalter- Stammtisch Riederwirt, wiedr herzlich gratuliert werden. Sowohl die Spielabwicklung als auch die permananete Bewirtung klappte hervorragend. Da freuen wir uns doch schon wieder aufs nächste Jahr.

Danke- für diesen schönen, lustigen Pfingstsonntag - Nachmittag!

Und die Landjugend ließ sich den 9. Platz nicht nehmen