1. Moosbacher
Gaudi-Rutschen der ...
Die Siegerfotos finden Sie am unteren Ende dieser Seite!
Auftakt zum 1. Moosbacher Gaudirutschen der Landjugend bei optimalem Wetter und vielen Teilnehmern
Die Veranstalter: Landjugend Moosbach Der Start im in 419 Meter Seehöhe
Motivierte Sportler beim Aufwärmen Jeder auf seine Art und Weise
Das Komitee vor dem Start inluftiger Höhe Das Equipement war professionell gelagert
Lagebesprechung kurz vor dem Start Anspannung bei den ungeduldigen Zuschauern
Letzte Vorbereitung und Startlisteerstellung Auf los gehts los!
Unerlaubtes Anschubsen beim Team der Bäurinnen Konzentration und Anspannung bei Marianne
Er- der Vzbgm. auf dem Weg nach oben- die wagemutigen Teilnehmer mit dem Kopf voran nach unten
Einer der internationalen Beobachter Startvorbereitung bei Heidi- unter strenger Aufsicht
Franz B. im Sturzflug Richtung Steilhang Ups- da wär beinahe das Sportgerät verschwunden
Der alternative Ersatz für den Materialtransport- ersetzt jeden modernen Skilift und hält fit
Hier noch mutig ins Tal geblickt und voll motiviert... Das schaut hier schon etwas anders aus!
Die Schlacht im Zielraum- graziös und anmutend die elegante Wurftechnik der Teilnehmer beim "Gong"

Ein riesen Spass für alle Beteiligten
war am 26. Februar 2005 das 1. Moosbacher Gaudirutschen- veranstaltet von der Landjugend. Viele Stunden der Vorbereitung waren nötig, um eine derart stabile Piste zu zaubern. Das ging hin bis zum Schneetransport von außerhalb- ganz wie bei großen Sportveranstaltungen üblich. Hierfür gilt unseren jungen Mitbürgern ein großes Lob! Sie ließen sich nicht beirren und wagten sich nochmals an die Herausforderung- trotz aller Wetterkapriolen und der letzten gescheiterten Versuche, die förmlich ins Waller fielen, gelang diesmal ein lustiges Treiben, das auf jeden Fall eine Fortsetzung finden sollte!
Super war´s - nur weiter so!
Übrigens: Gewonnen haben die Moosbacher Jäger!

Bremsversuche um noch schneller zu sein!  
Und hier sind die Siegerfotos!
Sieger- die Moosbacher Jäger 2. wurde die Landjugend Moosbach
Den dritten Platz erzielten die "Bones!