Das Schuljahr 2017 /2018
BUCHAUSSTELLUNG der Volksschule Moosbach
Die diesjährige Buchausstellung fand heuer erstmals in den Räumlichkeiten des neuen Hofmarksaals statt und fand großen Anklang bei den zahlreichen Besuchern. Sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen konnten in einer entspannten Atmosphäre in den vielfältig ausgewählten Büchern schmökern oder sich bereits bei einigen Kunsthand-werks-Ausstellern in Adventstimmung versetzen lassen. Weiters bestand die Möglichkeit für die Kinder, ihre Zeit in der Malecke oder bei den "einfachen Versuchen mit Strom" zu verbringen. Für eine kurze, musikalische Darbietung sorgte die Flötenspielgruppe und der Klarinetten-Nachwuchs, unter der Leitung von Frau Martina Kohlmann und Herrn Josef Bruckbauer.
Mit köstlichen Kuchenspezialitäten wurden die Besucher verwöhnt.

Der Lehrkörper bedankt sich auf diesem Weg für die gute Zusammenarbeit und dem Engagement bei den zahlreichen Eltern, die für die Verköstigung zuständig waren, und die Schulleitung recht herzlich bei ihrem Kollegium für die aktive Mitarbeit!

 

Zahngesundheitserziehung, am 13.11.2017
In zwei Einheiten erfuhren die SchülerInnen diesmal mehr über den richtigen Umgang mit der Zahnbürste und Zahnseide. Zuvor wurden die Ablagerungen an den Zähnen mit Lebensmittelfarbe sichtbar gemacht. Außerdem fand ein Ratespiel statt: Wie viele Zuckerstücke sind in der Milchschnitte oder Limonade enthalten?
Teilnahme an der Aktion Blick&Klick
Bei dieser Aktion wurde den Kindern sehr anschaulich und praktisch im Turnsaal demonstriert, wie sie sich auf Gehsteigen, am Zebrastreifen, beim Überqueren der Straße bei parkenden Autos, aber auch an Kreuzungen zu
verhalten haben. Als weiteres wurde den Kindern mit einer im Auto mitfahrenden Stoffpuppe gezeigt, welch fatale
Folgen es hat, wenn Kinder nicht angegurtet sind, bzw. ihre Sitzauflagen bei zu geringer Körpergröße nicht verwenden. Mit dieser Aktion wird auch besonders ein Appell an die Eltern gerichtet, die "Gurtpflicht" immer ernst zu nehmen.
25.10. Zum Weltspartag statteten wir der Bank einen Besuch ab. Die Kinder, die hier ein Sparbuch haben, konnten ihre Sparbüchse ausleeren. Natürlich bekam jedes Kind eine Aufmerksamkeit!
Wir Kinder von der 1.Schulstufe durften bereits unseren eigenen Baum im Schulwald setzen!
20.10. Für einen spontanen Lehrausgang sorgte diese Woche unser Herr Bürgermeister. Er informierte die Schule über die Existenz eines Biberbaus in unmittelbarer Nähe. Mit Stiefeln ausgerüstet wurde dieser besichtigt.
19.10. Den Kindern der 3./4.Schulstufe konnte durch die Aktion "Hallo Auto" bewusst gemacht werden, wie lange der Bremsweg eines Autos bei einer Geschwindigkeit von 50km/h ist.
17.10. Im Rahmen der Verkehrserziehung übten die Kinder der 1.+2.Schulstufe das richtige Überqueren der Straße, die größeren Schulkinder setzten sich bereits mit verschiedenen Verkehrszeichen auseinander.
Zum Welternährungstag (16.10.2017) wurde eine "Gesunde Jause" von den Ortsbäuerinnen zubereitet:
Erdäpfelkäse- und Butterbrote, Gemüse-Sticks, Obstspieße und Joghurt - für jeden war etwas Leckeres dabei!
Oktober 2017:
Bei einem Lehrausgang wurden Naturmaterialien gesammelt.
Diese konnten in den Werkstunden kreativ verarbeitet werden. (Mehr Fotos - Aushang im Schulgebäude)
Für genügend Unterrichtsstoff sorgen die Lehrer. Für Euren Erfolg müßt Ihr Euch anstrengen!

 

Bilder und Aktivitäten der letzten Jahre (bis zum Jahr 2004) finden Sie hier im Achiv

%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%
%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%
%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%
%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%
%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%%