Bilder vom Dorffest 2011

Rückblick auf das Dorffest
Feuerwehrkommandant Gerhart Thaller (li.) begrüßte die Besucher des heurigen Moosbacher Dorffestes. Hunderte, gut gelaunte Moosbacherinnen und Moosbacher, aber auch wie schon traditionell viele Gäste aus den umliegenden Orten, ließen sich trotz schlechten Wetters nicht davon abbringen, beim Dorffest 2011 wieder dabei zu sein
. Bei tolle Musik mit den "Sunny Birds" wurde getanzt und gelacht, und die herzhaften Moosbacher Schmankerl sorgten für´s leibliche Wohl. Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert- passiert ist nichts, also alles bestens gelaufen.

Ein besonderer Dank gilt schon gleich am Anfang wieder an die FF Moosbach als Ausrichter der Veranstaltung, und vor allem an die vielen Helferinnen und Helfer: Ihr habt das wieder ganz toll gemacht! Weiter so!

Bekannte Gesicher, die immer wieder gerne nach Moosbach kommen, weil da gute Laune und gutes Essen daheim ist.
Da trifft sich jung und junggebliebenes Volk gleichermaßen gerne- so soll es sein, dafür ist es gedacht.
Das Serviceteam der FF Moosbach war spitze, niemand musste warten, alles bestens.
Es wurde mit Händen und beinahe auch mit Füßen "geredet"- langjährige Profis verstehen sich halt schon fast blind.
Und diese fröhlichen Damen sorgten für das leibliche Wohl. Danke- alles hat sehr gut geschmeckt!

Auch die Damen der Goldhaubengruppe Moosbach waren selbstverständlich bester Laune!
Ob Kotelett oder Schweinsbratwürstel, Hauptsache es schmeckt. Und das war der Fall!
Da trafen sich Nachbarn, Freunde und Bekannte- und jeder hatte seinen Spaß dabei!
Ob Bierfreund oder Weingenießer, für jeden war das Richtige vorhanden.
Die zwei heizten dem Publikum richtig ein und hatten dabei selbst viel Spaß!
Kommandant Gerhart Thaller veranstaltete mit der Jugendfeuerwehr ein nettes Spiel in tollen Kostümen
Die drei Jurymitglieder Kristof Jodlbauer, Franz Feichtenschlager und Gerhart Thaller hatten es nicht einfach bei der Wahl.
Die einen unterhielten sich, die anderen schwangen das Tanzbein bei flotter Musik.
Und dann ging es für einige noch ab in die Weinbar.
Mit diesen lustigen Bildern aus der Weinhalle verabschiedet sich die FF Moosbach bei ihren Gästen- zumindest für das Dorffest 2011. Denn schon kommendes Wochenende steigt das "Sonnwendfeuer" in den Moosbacher Nachthimmel.
Bleibt abschließend wiederum nur eine kleine Bewertung für die Moosbacher Veranstalter:
Hervorragende Organisation!
Ausgezeichnete Küche!
Tolles Programm!
Und in einem Jahr kommen wir alle wieder, wenn es heißt:
Auf geht´s zum Moosbacher Dorffest!

 

*********************************
***************
*****