Wenn Sie Hilfe brauchen, finden Sie hier die wichtigsten Adressen und Telefonnummern!
Notrufnummern
<<< Hier klicken! Amtsfinder App von HELP.gv.at
Sie haben einen Amtsweg vor sich? Das Bundeskanzleramt Österreich führt Sie mit der "Amtsfinder"-App von HELP.gv.at zuverlässig zu Ihrer nächsten zuständigen Behörde.
Euro-Notruf 113 Webseite
Rettung Notruf 144
Polizei Notruf 133 Polizeiinspektion Mauerkirchen Tel. 059 1334 208100
Feuerwehr Notruf 122
Moosbacher Feuerwehr:
0664 5663574
07724 2187
Thaller Gerhart, Kommandant
Mertelseder Josef
Arzt 07724 44256 Dr. Lauss Markus, Mauerkirchen
Ärztin 07724 8007 Dr. Lauss Sigrid, Treubach
Arzt 07724 2250 Dr. Engelschall Josef, Burgkirchen
Arzt 07724 2055 Dr. Oberhuemer Bernhard, Mauerkirchen
Arzt 07723 56070 Dr. Breban Jan David, Weng und Mining
Mobiler Familiendienst ==>
Für Webseite hier klicken!
Apotheke Mauerkirchen 07724 2880 Schwarzer Adler
Pfarramt Moosbach 0676 5833021 Sonntags 9.45 Uhr
Postamt Moosbach geschlossen ... beherbergt derzeit die Bücherei
Volksschule 07724 3992
Kindergarten 07724 2857-3
Bauhof 07724 2857-5
Öffentliche Stellen
Bezirkshauptmannschaft Braunau 07722 803-0
Finanzamt Braunau 07722 882-0
Krankenhaus St.Josef, Braunau 07722 804-0
Arbeitsamt Braunau 07722 63345
Arbeiterkammer Braunau 07722 63511
Bezirksbauernkammer Braunau 07722 68424
Wirtschaftskammer Braunau 07722 81018
Gebietskrankenkasse Braunau 07722 63274
Tierkörper-Sammelstelle suchen
Klick hier!

Hausärztlicher Notdienst (HÄND) NOTRUF 141

Der hausärztliche Notdienst (HÄND) steht all jenen zur Verfügung, die außerhalb der Ordinationszeiten
dringend einen Arzt brauchen. Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmediziner sind dafür abends, in der Nacht, an Wochenend- und Feiertagen im Einsatz. Wer gerade Notdienst hat, erfährt man über den Notruf 141. Die Hausärztinnen und Hausärzte des Bezirkes teilen sich die Dienste auf und wechseln jeweils nach 12 Stunden ab. Das ist für Patienten zu tun… Notruf 141 Es ist ganz einfach: Wer medizinische Hilfe am Abend, in der Nacht, am Wochenende oder an Feiertagen braucht ruft den Notruf 141. Dort meldet sich ein Mitarbeiter des roten Kreuzes, der den Patienten an einen Arzt weitervermittelt oder bei Bedarf einen Hausbesuch organisiert, wenn der Patient nicht mobil ist. Den Ärzten ist es wichtig, dass die Menschen im Bezirk den hausärztlichen Notdienst richtig nutzen. Er ist nur für akute Beschwerden gedacht, bei denen der Patient sofort medizinische Hilfe braucht. Für kleinere bzw. chronische Beschwerden sollen sich die Betroffen bitte zu regulären Ordinationszeiten an ihren Hausarzt bzw. ihre Hausärztin wenden.