Mauerkirchener Pfarrer verzaubert Moosbacher
Mit seinem Charme und abwechslungsreichem Programm begeisterte der Mauerkirchener Pfarrer Mag. Gert Smeternig die Zuschauer im Moosbacher Pfarrheim. Jung und Alt waren von seiner magischen Performance gleichermaßen fasziniert. Mit seinem lustigen Wesen schlossen ihn die Moosbacher gleich tief ins Herz und konnten gar nicht so recht glauben, dass dieser junge Magier von Berufs wegen katholischer Pfarrer ist. Mit so einem Programm füllt man nicht nur Pfarrsäle, sondern sicherlich auch so manches Gotteshaus. Vielleicht ein guter Weg, um insbesondere die Jugend wieder in die Kirche zu holen.
Immer wieder holte sich der zaubernde Gottesmann auch Erwachsene aus dem Publikum zum Mitmachen.
Immer wieder neue Tricks hatte der Pfarrer aus Mauerkirchen auf Lager. Die Gäste und Akteure waren immer überrascht.
Selbst in den hinteren Reihen war das "Knistern der Begeisterung" zu hören. Ein tolles Programm- von der KBW Moosbach.
Die Damen der KBW sorgten für die Bewirtung!
Links: KBW Obfrau Marianne Karer-Gast begrüßte die vielen Gäste im bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrsal in Moosbach.
Sie hatten alle viel Spass und eine Logenplatz mit viel Beinfreiheit: die Moosbacher Kids in der ersten Reihe.
Die Ankündigung, dass der beliebte Pfarrer Gert Smeternig nach Moosbach kommt, füllte den Pfarrsaal ganz rasch.
Die Moosbacher Kindergartenkinder und Schüler hatten sich natürlich ganz vorne die besten Plätze gesichert.
Rund einhundertzwanzig begeisterte Zaubererfans applautierten Pfarrer Gert Smeternig für seine gelungenen Tricks.